Zurück zur Hauptseite

UNSERE KUNDENSTIMMEN

BÖRNER LEBENSWERK

Wir kombinieren traditionelle Schulmedizin mit modernen biologischen Methoden und neuesten Naturheilverfahren.

Dadurch entstehen therapeutische Synergieeffekte, die durch einzelne Gesundheitsmaßnahmen so nicht erzielt werden.

Das zeigen auch die Erfahrungen unserer Patienten:

„Die Angst während Long Covid war das Schlimmste – werde ich jemals wieder gesund? Im Börner Lebenswerk fühlte ich mich endlich verstanden. Dank der Therapie bin ich nun symptomfrei und habe einen bewussteren Umgang mit meinem Körper erlangt.“

Ausführliches Feedback der Kundin
„Ich bin aufgrund von Symptomen nach einer Corona-Infektion zum Börner Lebenswerk gekommen. Nach der Erkrankung entwickelte ich ein extremes Schwächegefühl und Brainfog, bekam einen niedrigen Blutdruck, Schwindel und ein seltsames Hitze- und Kälteempfinden. Ich war nicht mehr in der Lage zu duschen, war froh, dass ich es gerade so alleine auf die Toilette geschafft habe. Am Schlimmsten war die permanente Angst, ob ich jemals wieder gesund werde. Von meinem Hausarzt fühlte ich mich kaum verstanden, erhielt die Diagnose „Posttraumatische Belastungsstörung

- ANNE V.

(Alter: 34)

„Durch eine Fehldiagnose war das Leben meines Sohnes bedroht. Der Behandlung im Börner Lebenswerk verdanken wir es, dass Adrian heute nicht im Rollstuhl sitzt, sondern zur Schule geht und Fußball spielt.“

Ausführliches Feedback der Kundin
„Mein Sohn Adrian war eigentlich kerngesund. Bis zu diesem Anfall wie aus dem Nichts, mitten in der Nacht. Im Krankenhaus wurde er mit Antiepileptika überdosiert. Um ihn am Leben zu halten, versetzten die Ärzte ihn in ein künstliches Koma. Nach einer kurzen Phase der Besserung kehrten die Anfälle zurück, schlimmer als zuvor. Adrian konnte nicht gehen, sitzen, sprechen oder selbständig essen. Diagnose: „Mitochondriopathie mit POLG 2 Mutation“, ein sehr seltener Gendefekt. Ein Mediziner sagte mir, die Krankheit sei nicht heilbar, die Lebenserwartung von Adrian nur gering. Meine Welt brach zusammen und ich suchte aktiv nach Hilfe: Im Börner Lebenswerk nahm man uns ernst und behandelte Adrian ganzheitlich. Die Empathie des Teams und die umfassenden Kenntnisse von Benjamin Börner führten schon nach wenigen Sitzungen zu deutlichen Verbesserungen. Heute ist Adrian gesund, geht zur Schule und spielt draußen.“

- Olga M. mit Sohn Adrian

(Alter: 30)

Jede Menge Tipps und Inspiration in unserem Newsletter

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.